Unser Gebiet

Die Costa del Sol (Sonnenküste) befindet sich in der Provinz Málaga in Südspanien, 36.79 Grad nördlicher Breite und 4.48 Grad westlicher Länge. Sie wird im Osten von den Klippen von Maro an der Costa Tropical und im Westen von Punto Chullera an der Costa de la Luz begrenzt. Die Provinz verfügt über 3 große Flughäfen: der wichtigste ist Málaga, im Westen liegt Gibraltar und im Norden befindet sich der Flughafen Sevilla.

Die Costa del Sol verfügt über 160 Km fortlaufende Küstenlinie mit durchschnittlich 325 Sonnentagen.

Die Küste hat viel zu bieten. Egal ob Sie Kultur, Geschichte, Nachtleben, Mode, Gutes Essen, Sandstrände oder Sport bevorzugen - die Costa del Sol bietet all dies.

Die Costa del Sol ist bekannt für ihre vielen Golfplätze, tatsächlich spricht man von dieser Gegend auch als die Costa del Golf (Golfküste). Diesbezüglich kann man aus 50 Meisterschaftsplätzen auswählen, neben einer großen Vielfalt an Wassersport und Top-Tennisclubs. In der Sierra Nevada bei Granada finden Sie anspruchsvolle Pisten mit zahlreichen Abfahrten. Eine Region sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Nach einer etwas mehr als 2-stündigen Fahrt kann man morgens an einem sonnigen Strand sonnenbaden und nachmittags skifahren!

Zahlreiche, ab den Ferienanlagen der Küste schnell zu erreichende Nationalparks bieten Vertretern einer artenreichen Flora und Fauna in natürlicher Wildnis Schutz.

Die Costa del Sol ist ein erstklassiges Ziel mit großartigen Kultur- und Kunsterbe. Eine kleine Auswahl zu besichtigender Sehenswürdigkeiten beinhaltet die Alhambra in Granada, das Gebirge El Torcal, die Stadt Málaga und die Altstadt Marbellas.

Für Nachtschwärmer ist Puerto Banus der ideale Platz, um im berühmten Nachtleben zu sehen und gesehen zu werden. Bei zahlreichen erstklassigen Restaurants, Nachtclubs und klassischen Bars besteht hier die Chance, sich Schulter an Schulter mit den Reichen und Schönen zu vergnügen.

Die Costa del Sol ist stolz auf ihre kosmopolitische Lebensart, wobei viele verschiedene Nationalitäten zusammen leben, arbeiten und ihren Urlaub verbringen. Die Küste, vor allem in Málaga, Torremolinos und Marbella, ist als eines der europäischen Top-Ziele für Homosexuelle Touristen bekannt.

Andersen Fox ist Ihnen ebenfalls gerne behilflich mit Informationen zu Gesundheitsversorgung und Bildungseinrichtungen an der Costa del Sol sowie vermittelt entsprechende Kontakte.

Mijas

Mijas, ein reizender Ort an der Costa del Sol in der spanischen Provinz Málaga, ist in zwei Ortsteile gegliedert. Mijas Costa ist ein geschäftiger Küstenort, der sich von Fuengirola entlang der Küste bis ins bekannte Calahonda erstreckt. Daneben gibt es eines der schönsten Dörfer Spaniens, das Bergdorf Mijas, genannt Mijas Pueblo.

MIjas Pueblo ist ein typisch andalusisches, in die Berge und Pinienwälder eingebettetes Dorf aus weiß gekalkten Häusern. Von dort kann man spektakuläre Ausblicke auf das weit darunter liegende Mittelmeer genießen. Vom Dorf Mijas aus erreichen Sie innerhalb von 25 Minuten Marbella und Puerto Banús im Westen sowie die Stadt Málaga im Osten.

Der Tourismus und die zu einem Großteil aus ausländischen Residenten bestehende Bevölkerung haben Mijas geprägt und verleihen dem Ort ein kosmopolitisches Flair, erkennbar an internationalen Restaurants, Clubs und Bars. Und doch konnte der Ort trotz seines Rufes als angesehener Touristenort seinen ursprünglichen Charme beibehalten. Mijas besticht durch die engen verwinkelten Gassen und Torbogen, sowie durch Häuser typischer Postkartenansichten mit Balkonen voller bunt blühender Blumen.

Örtliches Handwerk und Kunstgewerbe gedeihen hier: bemerkenswerte handgemachte Tischwäsche und Korbmöbel. Außerdem ist das Dorf bekannt für seine hausgemachten Köstlichkeiten wie Brot, Honig und Mandelkuchen. Beliebt sind typisch andalusische Tapas-Bars, in denen Sie zu einem kühlen Getränk aus zahlreichen kleinen Portionen verschiedener leckerer Tapas auswählen können. Daneben existieren viele gehobenere Restaurants, in denen Sie während einer wunderbaren Mahlzeit auf der Terrasse die Abendstimmung genießen können.

Am Eingang des Dorfes befindet sich die alte Quelle, deren Wasser noch immer aus aus einem Hahn in der Wand fließt. Eine Hauptattraktion ist die noch immer lebendige Tradition des "Eseltaxi", welches sich durch das Dorf bewegt.

Fuengirola

Unterhalb an der Küste, in ca. 15 Minuten per PKW erreichbar, befindet sich die lebendige Stadt Fuengirola mit ihren langen Stränden, Wassersportmöglichkeiten, Läden, Bars und Restaurants an der Strandpromenade. Vom Strand wandelt sie sich zu einer geschäftigen Stadt mit Einrichtungen wie Busbahnhof und einer Zugverbindung Richtung Osten bis nach Málaga. Außerdem finden Sie dort Markthallen und verschiedene Freiluftmärkte, auf denen Sie frische Produkte und lokale Waren erwerben können.

Hypothekenrechner

Virtual Magazine

Andersen Fox
Mr Manfredi, Italy

When we first started looking for a property in Spain we registered with many agents including Andersen Fox. However, very early on in the process,we stopped using the other agents and worked exclusively with Andersen Fox, the CEO Mike and his team. We found them to be very professional, efficient, honest and trustworthy. In addition, because they have access to all of the properties for sale in the Costa del Sol, we found there was no need to be dealing with the other agents and this made it easier to have Mike and his team as one point of contact. I am very happy to recommend Mike and his team to anyone who is looking to buy a property on the Costa del Sol.